regierungsfeindlich

regierungsfeindlich
a антиправительственный

regíérungsfeindliche Koalitión — антиправительственная коалиция


Универсальный немецко-русский словарь. 2014.

Игры ⚽ Поможем сделать НИР

Смотреть что такое "regierungsfeindlich" в других словарях:

  • regierungsfeindlich — re|gie|rungs|feind|lich 〈Adj.〉 der Regierung feindselig gesinnt; Ggs regierungsfreundlich * * * re|gie|rungs|feind|lich <Adj.>: einer ↑ Regierung (2) nicht dienlich, förderlich, gegen sie eingestellt: e Strömungen; r. eingestellt sein. * *… …   Universal-Lexikon

  • Bischof Meiser — Hans Meiser (* 16. Februar 1881 in Nürnberg; † 8. Juni 1956 in München) war deutscher evangelischer Theologe, Pfarrer und von 1933 bis 1955 Landesbischof der Evangelisch Lutherischen Kirche in Bayern. Meiser hat sich stark für das lutherische… …   Deutsch Wikipedia

  • Bote vom Niederrhein — Der Bote vom Niederrhein war eine Duisburger Zeitung, die der Philosoph, Pädagoge, Ökonom und Sozialkritiker Friedrich Albert Lange ab dem 1. Oktober 1865 herausgab, nachdem er im März 1865 vergebens Marx und Engels für seine publizistischen… …   Deutsch Wikipedia

  • Demozid — (von griechisch δήμος démos ‚Volk‚ Bevölkerung‘ und lat. caedere ‚morden, metzeln‘) ist ein von dem amerikanischen Politikwissenschaftler Rudolph Joseph Rummel eingeführter Begriff, unter dem vorsätzliche Massentötungen von bestimmten… …   Deutsch Wikipedia

  • Hans Meiser (Bischof) — Hans Meiser (* 16. Februar 1881 in Nürnberg; † 8. Juni 1956 in München) war deutscher evangelischer Theologe, Pfarrer und von 1933 bis 1955 erster Landesbischof der Evangelisch Lutherischen Kirche in Bayern. Heute ist die politische Haltung… …   Deutsch Wikipedia

  • Landesbischof Meiser — Hans Meiser (* 16. Februar 1881 in Nürnberg; † 8. Juni 1956 in München) war deutscher evangelischer Theologe, Pfarrer und von 1933 bis 1955 Landesbischof der Evangelisch Lutherischen Kirche in Bayern. Meiser hat sich stark für das lutherische… …   Deutsch Wikipedia

  • Massentötung — Demozid (von griechisch δήμος, démos – Volk bzw. Bevölkerung und latein caedere – morden, metzeln) ist ein von dem amerikanischen Politikwissenschaftler Rudolph J. Rummel eingeführter Begriff, unter dem vorsätzliche Massentötungen von bestimmten… …   Deutsch Wikipedia

  • Politizid — Demozid (von griechisch δήμος, démos – Volk bzw. Bevölkerung und latein caedere – morden, metzeln) ist ein von dem amerikanischen Politikwissenschaftler Rudolph J. Rummel eingeführter Begriff, unter dem vorsätzliche Massentötungen von bestimmten… …   Deutsch Wikipedia

  • Religiozid — Demozid (von griechisch δήμος, démos – Volk bzw. Bevölkerung und latein caedere – morden, metzeln) ist ein von dem amerikanischen Politikwissenschaftler Rudolph J. Rummel eingeführter Begriff, unter dem vorsätzliche Massentötungen von bestimmten… …   Deutsch Wikipedia

  • Ökonomizid — Demozid (von griechisch δήμος, démos – Volk bzw. Bevölkerung und latein caedere – morden, metzeln) ist ein von dem amerikanischen Politikwissenschaftler Rudolph J. Rummel eingeführter Begriff, unter dem vorsätzliche Massentötungen von bestimmten… …   Deutsch Wikipedia

  • Italĭen — (lat. u. ital. Italia, franz. Italie, engl. Italy), Königreich, die mittlere der drei Halbinseln Südeuropas (hierzu 3 Karten: Übersichtskarte, nördliche Hälfte und südliche Hälfte von Italien). Lage, Meeresküste. In der südlichen Hälfte der… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»